Nina SCHRADER-GROSCHUP

Querflöte

 

nina@just4flutes.de        Telefonnummer bitte im Sekretäriat erfragen

Nina Schrader-Groschup unterrichtet seit vielen Jahren das Fach Querflöte an verschiedenen Musikschulen (u.a. in Langen und Alzey) und betreut diverse Bläserklassen (z.B. an der Georg- August-Zinn Schule Wixhausen (Grundschule), Dreieichschule Langen, Weibelfeldschule Sprendlingen). Neben dem Unterrichten spielt sie im Orchester und gibt Konzerte in verschiedenen Kammermusikformationen, z.B. im Duo mit Gitarre oder mit Klavier, oder als Trio in verschiedenen Besetzungen.

Studiert hat sie an der Musikhochschule Mainz bei Stefanie Schwarzkopf (Philharmonisches Staatsorchester Mainz) und Prof. Dejan Gavric mit den Abschlüssen Diplom-Musiklehrerin und Diplom-Orchestermusikerin. Weitere Studien erhielt sie von Annegret Lucke in den Fächern Feldenkrais, Flöte und Neue Musik. Während der Studienzeit besuchte sie Meister- und Kammermusikkurse bei Trevor Wye, Dirk Peppel, Ruth Wentorf, Ulf- Dieter Schaaf, Dejan Gavric, Jossi Arnheim. Sie konzertierte schon als Solistin (z.B. mit der Sinfonietta Darmstadt und dem Landesblasorchester des HTV) und als Flötistin in verschiedenen Orchestern (u.a. Kammeroper Frankfurt, Sinfonietta Mainz, Deutsche Bläserphilharmonie, Landespolizeiorchester Hessen, Philharmonisches Staatsorchester Mainz), sowie in verschiedenen Kammermusikensembles (Duo Amabile, TrioMotion, Ars Sonoris, FlutEmotion, Flötenquartett Just4Flutes).